microfin IT-Kostenmanagement

IT-Kosten steuern, optimieren und senken

Die Anforderungen an die heutige IT-Organisation sind immens: Gleichzeitig werden Agilität & Flexibilität, Sicherheit & Stabilität, Innovation & Effizienz gefordert. Und das alles zu möglichst niedrigen Kosten und egal, ob in traditionellen, Cloud oder hybriden IT-Umgebungen.

Durch diese oftmals widerstrebenden Ziele geraten viele IT-Organisationen unter Druck und es beginnt eine negative Spirale: Die IT versucht Stabilität sicherzustellen und verliert Agilität. Die fehlende Agilität wiederum führt zu einem langsameren time-to-market und damit zu dem Eindruck, die IT ist unflexibel und leistungsschwach. Und zu teuer.

Ein wesentlicher Beitrag zur Auflösung dieser Konflikte liegt in der Ausrichtung der IT auf die Kundenbedürfnisse und einem damit verbundenen transparenten Kostenmanagement.

Run IT Like a Business

Führen Sie die IT wie ein Unternehmen im Unternehmen: Richten Sie sich an den Anforderungen Ihrer (internen) Kunden aus, schaffen Sie Lösungen für deren Herausforderungen und bepreisen Sie Ihre Services mittels IT Financial Management.

Dafür müssen Sie die Sprache Ihrer Kunden lernen und verstehen. Fangen Sie an, in Business IT-Services zu denken und nicht nur IT-Services. Der kleine, aber wesentliche Unterschied ist, dass ein Business-IT-Service von Ihren Kunden verstanden wird, weil er einen Geschäftsprozess unterstützt, z.B. die Nutzung einer Anwendung oder eines IT-Arbeitsplatzes. Und dafür sind Kunden auch bereit einen Preis zu zahlen, denn sie können beurteilen, ob der Gegenwert adäquat ist.
 

Innovationspotenzial durch IT-Kostenmanagement

microfin hilft Ihnen in traditionellen, Cloud- oder hybriden IT-Umgebungen bei:

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. OkWeitere Informationen