Management der Vertrags- und Lizenzrisiken

Auf der sicheren Seite

Können Sie realistisch einschätzen, mit welchen Qualitätseinbußen Ihr Unternehmen bei schlechten Leistungen Dritter rechnen muss? Wissen Sie, welche Verträge sich stillschweigend verlängern und welche Kosten damit auf Sie zukommen? Haben Sie sich gegen mögliche Ausfälle und Abhängigkeiten von Lieferanten und Providern ausreichend abgesichert?

Das Management von Vertrags- und Lizenzrisiken gehört zu den ständigen Aufgaben der Unternehmensleitung. Wer hier den Hebel ansetzt, vervollständigt sein unternehmensweites Risikomanagement:

  • Wir zeigen Ihnen, welchen typischen Kostenrisiken Ihr Unternehmen ausgesetzt ist und helfen Ihnen vereinbarte Qualitäten zu sichern, Kostensenkungs- und Laufzeitpotenziale zu erkennen und Abhängigkeiten so gering wie möglich zu halten.
  • Als wirksame Ergänzung zu Ihrem bestehenden Risikomanagement identifizieren wir prominente Risikotreiber und Indikatoren in den Prozessen des Vertrags- und Lizenzwesen und definieren mit Ihnen Risikokategorien.
  • Das Fachkonzept und die Prozesse zur Risikoerkennung und -Steuerung lassen sich in Ihr bestehendes Risikomanagement integrieren.
  • Die Auswahl einer entsprechenden Tool-Unterstützung sowie das Customizing vorhandener Risikosysteme vervollständigt unser Beratungspaket.

Effektive Prozesse im Vertragsrisikomanagement bringen Ihnen klare Vorteile und bauen den Vorsprung Ihres Unternehmens aus: Typische Vertragsrisiken werden systematisch identifiziert und bewertet, wesentliche Risikotreiber sind transparent und können gezielt beherrscht werden. Mit microfin erfüllen auch Sie an dieser Stelle Ihre unternehmerische Vorsorgepflicht.

Wechseln Sie mit uns auf die sichere Seite.

Durch die Nutzung dieser Webseite erkläre ich mich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationenschließen