Cloud Placement

Der Begriff Cloud Placement umfasst die Portabilität von Workloads, die in eine Cloud-Umgebung migriert und dort betrieben werden (sollen).

microfin adressiert das Cloud Placement regelmäßig als inhaltlichen Teil der Cloud-Strategie. Zur Identifikation geeigneter Workload-Kandidaten und zur Bewertung derer Portabilität in die Cloud haben wir ein vereineinfachtes, schrittweises Vorgehen definiert, das wir unseren Kunden empfehlen. Üblicherweise sind in diesem Zusammenhang mindestens die Attribute Leistung, Performance, Latenz, Sicherheit, Integration und Datenvolumen zu berücksichtigen.

siehe auch: Cloud Strategie und Workload

< Zurück zur Übersicht A-Z

Sie brauchen weitere Infos?

Dann schauen Sie sich um auf unseren

Durch die Nutzung dieser Webseite erkläre ich mich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationenschließen