Finden Sie hier alle wichtigen Begriffe rund um Outsourcing.

Hosting

Eine zentrale Stellung im modernen Cloud Computing nimmt das externe Hosting ein. Darunter versteht man die Platzierung von Internetseiten in einem von einem externen Dienstleister bereitgestellten Raum im Internet, dem sogenannten Webspace. Der für diese zentrale Auslagerungsfunktion zur Verfügung gestellte Rechner wird als "Host" bezeichnet, der externe Partner als "Webhoster" oder "Provider". Externe Hostingservices sind in ihrer Bedeutung immer weiter gestiegen. Das liegt zum einen daran, dass ein überzeugender, einwandfrei funktionierender und ständig aktualisierter Internetauftritt für Unternehmen ein unverzichtbares Element im Wettbewerb geworden ist. Zum anderen braucht es für erfolgreiche Webseiten kompetente Spezialisten.

siehe auch: Web-Hosting, Hosting Provider

< Zurück zur Übersicht A-Z

Sie brauchen weitere Infos?

Dann schauen Sie sich um auf unseren

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. OkWeitere Informationen