Home Glossar Glossardetails

Hybrid Cloud

Die Hybrid Cloud verbindet die Vorteile von Public und Private Cloud nach den Wünschen und Bedürfnissen der Anwender.
In den meisten Fällen dient die Kombination der verschiedenen Cloud-Services der Nutzung von externen IT-Ressourcen bei Lastspitzen, d.h. bei kurzfristigen Engpässen kann Arbeitslast (Workloads) in Form von Bedarf an Rechenleistung und/oder Speicherkapazität zu einem Public-Cloud-Provider ausgelagert bzw. von diesem bedarfsgerecht bereitgestellt werden. Aber auch Datenschutzaspekte können zu hybriden Formen des Cloud Computings bzw. von Cloud Services führen.

< Zurück zur Übersicht A-Z

Sie brauchen weitere Infos?

Dann schauen Sie sich um auf unseren

Durch die Nutzung dieser Webseite erkläre ich mich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationenschließen