Home Glossar Glossardetails

Outsourcing

Oberbegriff für die Übertragung betrieblicher Funktionen an rechtlich selbständige, externe Dienstleister über einen definierten Zeitraum auf Basis festgelegter Service Level Agreements (SLA).

Mit einem Outsourcing-Vorhaben ist in der Regel auch ein Personnel Transfer und/oder Asset Transfer verbunden. Motive bzw. Gründe für Outsourcing sind z.B. Kostenreduktion, Verbesserung der Qualität und Zugriff auf Spezialwissen. Outsourcing-fähig sind Felder, die nicht zur Kernkompetenz eines Unternehmens zählen, wie z.B. Fuhrpark, Kantine oder Informationstechnologie (IT). Im letzteren Fall spricht man von IT-Outsourcing.

< Zurück zur Übersicht A-Z

Sie brauchen weitere Infos?

Dann schauen Sie sich um auf unseren

Durch die Nutzung dieser Webseite erkläre ich mich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationenschließen