Service Catalogue

Der Service Catalogue (oder IT-Servicekatalog) listet alle standardmäßig von dem IT-Dienstleister erbrachten Services auf, beschreibt kurz deren Inhalte und gibt einen verbindlichen Preis für den jeweiligen Service an. Er unterstützt die Kommunikation zwischen Dienstleister und Kunde auf Basis einer Harmonisierung der Kundenanforderungen mit der Leistungsfähigkeit der IT. Ein Service Catalogue fördert darüber hinaus das Denken in standardisierten Dienstleistungen auf beiden Seiten.

Häufiges Nebenprodukt bei der Erstellung ist die Entwicklung von verursachergerechten, für den Kunden nachvollziehbaren Preismodellen für jeden einzelnen Service.

< Zurück zur Übersicht A-Z

Sie brauchen weitere Infos?

Dann schauen Sie sich um auf unseren

Durch die Nutzung dieser Webseite erkläre ich mich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationenschließen