Home Glossar Glossardetails

Total (IT-)Outsourcing

Mehrdeutiger Begriff:

1. Vollständige Übertragung der IT eines Unternehmens an einen externen Dienstleister. Mit dem Total IT-Outsourcing ist fast immer die Übertragung von Mitarbeitern und Assets auf den Dienstleister verbunden (Personnel Transfer und Asset Transfer). Total IT-Outsourcing ist eine heute eher selten genutzte Option (vgl. im Gegensatz dazu: Selective Outsourcing). Die Vertragslaufzeit liegt in der Regel zwischen 5 und 10 Jahren und ist damit wesentlich länger als zum Beispiel beim Hosting.

2. Verkauf einer ausgegliederten IT-Gesellschaft ("IT-GmbH") an einen externen Dienstleister (vgl. Share Deal).

< Zurück zur Übersicht A-Z

Sie brauchen weitere Infos?

Dann schauen Sie sich um auf unseren

Durch die Nutzung dieser Webseite erkläre ich mich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationenschließen