Managed Unified Communications (UC) – viel mehr als nur Technologie

Fragen Sie sich auch: Sind Telefonnummern oder Telefon-Endgeräte noch erforderlich? Wann und wie darf bzw. soll Videotelefonie im Unternehmen eingesetzt werden? Lassen sich durch Voice- und Video-Conferencing tatsächlich Reisekosten sparen? Wie stimmt man den Technologie-Einsatz mit dem Betriebsrat ab? Und, wer betreibt das alles? Dann haben wir die Antworten für Sie!

Neben diesen Fragen ist bei der Einführung von UC*-Services in Unternehmen eine weitere Fragestellung erfolgsentscheidend: Wie holen wir unsere Mitarbeiter frühzeitig ins Boot? Denn die Einführung von UC bedeutet immer auch eine deutliche Veränderung für die User.

Erfolgreiche Kommunikation planen – UC-Einführungsstrategie entwickeln

Die umfassende Umstellung der Kommunikationstechnik, weg von Insellösungen hin zu einer einheitlichen Anwendungsumgebung, in der alle Medien integriert sind, ist in der Praxis oft ein steiniger Weg. Wie es Ihnen dennoch gelingt, UC stolperfrei einzuführen, das zeigen wir Ihnen mit:

  • einem Überblick über marktgängige Technologien
  • der Auswahl verlässlicher Service Provider
  • Strategie-Entwicklung zur Einführung von Unified Communications
  • schlüsselfertigen Ausschreibungsunterlagen sowie Servicebeschreibungen
  • Mustern für Betriebsvereinbarungen und Kommunikation
  • erprobten Projektplänen für die Migration bzw. Transition und Transformation

Lassen Sie sich unterstützen bei der Einführung von UC – und profitieren Sie von Best Practices aus erfolgreichen UC-Projekten, die microfin begleitet hat.

* UC bzw. UCC steht als Abkürzung für Unified Communications bzw. Unified Communications & Collaboration

Kontakt und unverbindliche Beratung

Sie haben Fragen oder wünschen weitere Informationen? Rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns per E-Mail.
Branimir Brodnik: +49 6172 177 630

Kontakt

Durch die Nutzung dieser Webseite erkläre ich mich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationenschließen