Fachartikel

Cloud Use Cases leben von der Geschwindigkeit, in der sie realisiert werden können. Kurze Entscheidungswege und maximale Automatisierung bei…

weiterlesen

Outsourcing-Projekte haben eine große Fallhöhe: Unternehmen erwarten schnelle Ergebnisse mit relativ wenig Aufwand. Der Teufel aber steckt im Detail,…

weiterlesen

Cloud Services und Finanzunternehmen – ein sensibles Thema. Skepsis und Zurückhaltung regieren nach wie vor, die Risiken scheinen zu groß. Aber auch…

weiterlesen

Unternehmen wechseln in die Cloud, weil sie den Ruf hat, hochverfügbar und nahezu ausfallsicher zu sein. Trotzdem empfiehlt es sich, bereits am Anfang…

weiterlesen

Pragmatismus, Prozesse und Prioritäten: Wenn Digitalisierung bei Banken funktionieren soll, muss einer großen Vision ein "begreifbares"…

weiterlesen

Digitalisierung heißt für Banken: zukunftsfähig werden, Infrastrukturen verschlanken, Cloud-Services nutzen. In der Realität stehen sich die Institute…

weiterlesen

Das zweite Positionspapier "Service Brokering" vom itSMF wurde veröffentlicht – mitherausgegeben von unserem Kollegen Timm Scheibach

weiterlesen

Cloud Use Cases leben von der Geschwindigkeit, mit denen sie realisiert werden können. Kurze Entscheidungswege und maximale Automatisierung bei…

weiterlesen

Mainframe-Anwender sehen sich zunehmend Schwierigkeiten gegenüber, den Eigenbetrieb nachhaltig sicherzustellen. Nicht die Wirtschaftlichkeit ist das…

weiterlesen

Die dritte ITSM-Tool-Generation basiert erstmalig auf einer standardisierten Integration der Provider zu einem Eco-System. Hierbei wird die…

weiterlesen

Wer eine grundsätzliche Aussage zur Marktgerechtigkeit erwartet und eine erste Annäherung, um zu sehen, wie hoch eine Abweichung ist, hat mit einem…

weiterlesen

Die Cloud macht Banken mobiler, agiler, innovativer. Aber bis sie diese Versprechen einlösen kann, müssen Finanzdienstleister den steinigen Weg der…

weiterlesen

Wem gehören Software-Lizenzen? Und wo darf man sie einsetzen? Die Antwort auf diese scheinbar triviale Frage stellt beim Outsourcing oder…

weiterlesen

Der Schritt in die Cloud macht Unternehmen von den Limitierungen ihrer eigenen Infrastrukturen unabhängiger. Gleichzeitig machen diese sich aber…

weiterlesen

In der Pandemiekrise werden Budgets eingefroren oder gekürzt – auch in der IT, auf die gerade Banken und Versicherungen mehr denn je angewiesen sind.…

weiterlesen

Mit wachsender Nutzung von Cloud-Lösungen werden traditionelle Managed Service Provider morgen nicht mehr benötigt. Diese Einschätzung drängt sich…

weiterlesen

Vor wenigen Tagen wurde die IDG-Studie „Managed Services 2020“ veröffentlicht. Einmal mehr nehmen wir die neueste Auflage zum Anlass und spiegeln…

weiterlesen

Die Lünendonk-Studie "Mit S/4HANA in die digitale Zukunft" gibt Aufschluss über Status, Ziele und Trends bei der Einführung von S4/HANA in ca. 150…

weiterlesen

Der demografische Wandel mit dem Schlagwort „Überalterung der deutschen Gesellschaft“ hat weitreichende Konsequenzen für den Arbeitsmarkt. Kann…

weiterlesen

Mit dem zunehmenden Einsatz von Cloud-Lösungen werden Serviceketten länger, komplexer und globaler. Deshalb ist eine stringente Governance bei der…

weiterlesen

microfin-Meinung zur aktuellen Lünendonk-Studie 2019

weiterlesen

Eine Kreditkarte reicht. Mehr braucht es nicht, um Cloud-Dienste einzukaufen – auch für Unternehmenszwecke. Kein Wunder, dass gerade Fachabteilungen…

weiterlesen

Ist KI tatsächlich eine "Geheimwissenschaft", die demjenigen Ruhm und Ehre verspricht, der sie entschlüsselt? Keineswegs: Bei Licht betrachtet kocht…

weiterlesen

Banken sind Vorreiter, was den Einsatz von KI-Bots angeht. Zugleich macht die Einführung von KI und verwandten Technologien sichtbar, wo Banken…

weiterlesen

In den vergangenen Jahrzehnten haben Unternehmen aller Größenordnungen – teils mit teurem Lehrgeld – gelernt: Soll ein Outsourcing erfolgreich sein,…

weiterlesen

Managed Services haben sich als fester Bestandteil in der IT vieler Unternehmen etabliert und werden gerne für die Erbringung von Commodity-Leistungen…

weiterlesen

Welche IT-Aufgaben vergeben Unternehmen an einen Dienstleister? Was sind ihre Motive? Nach welchen Kriterien wählen sie ihren Partner aus? Und wie…

weiterlesen

Bei der Migration von MS Office auf eine "Managed Cloud" sollten Unternehmen sehr sorgfältig erwägen, welche Service Level notwendig sind. Digitale…

weiterlesen

Pflegeeinrichtungen und Krankenhäuser werden beim Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) und Robotik auf Outsourcing bauen müssen

weiterlesen

Ein Trend ist ein Zug, auf den man aufspringen muss, solange er noch langsam rollt. Hat er erst mal Fahrt aufgenommen, wird es immer schwieriger, noch…

weiterlesen

"SAP on Cloud" heißt das Gebot der Stunde im Universum des Walldorfer Softwareriesen. Ohne Frage gibt es eine breite Palette von handfesten…

weiterlesen

Multi-Service-Providing, ein neues Schlagwort, ein neuer Hype, eine neue Hoffnung? IT-Abteilungen haben es immer schwerer, die vielfältigen selbst und…

weiterlesen

Die Lünendonk-Studie 2018 zum Markt für IT-Sourcingberatung in Deutschland gibt Aufschluss über die Fragen: Was gibt es Neues in den IT-Abteilungen?…

weiterlesen

Die fünfte Auflage der Lünendonk-Studie zum Markt für IT-Sourcingberatung in Deutschland gibt einen fundierten Überblick über die Sourcingstrategien…

weiterlesen

Ob Cloud oder nicht, Projekte brauchen eine solide Strategie und Planung. Kommentar mit Tipps zum Cloud-Einstieg.

weiterlesen

Cloud Sourcing macht Lizenzmanagement überflüssig - behauptet Sascha Wolff in seinem Kommentar.

weiterlesen

KI (Künstliche Intelligenz) wird vom Hype zum Innovationstreiber – aber in vielen Unternehmen fehlen die Ressourcen für eine nachhaltige Umsetzung.…

weiterlesen

Da lesen wir es wieder: Outsourcing-Vergabevolumen werden potenziell größer. Das ist weniger wie im Fußball als vielmehr beim Ping-Pong und wer den…

weiterlesen

Cloud-Computing, Software as a Service: Technik und Aufgaben an spezialisierte Dienstleister auszulagern ist noch einfacher geworden. Doch wer sich…

weiterlesen

Wenn vier Stellhebel greifen, dann sind Cloud Services deutlich mehr als eine reine Technologie. Ein Kommentar von Andreas Kopf

weiterlesen

Mit der Veröffentlichung der BAIT liegen die zukünftigen Schwerpunkte der BaFin offen. Das macht nicht nur die 44-er-Prüfungen für Finanzdienstleister…

weiterlesen

Ein Kommentar von Stefan Wendt zu den Ergebnissen der IDG-Studie Cloud Migration 2018.

weiterlesen

Wie sich der Weg in die Cloud am besten meistern lässt zeigt eine Studie von IDG Research Services in Zusammenarbeit mit microfin.

weiterlesen

Die Beratungsbranche steht, genau wie ihre Kunden, im Rahmen der digitalen Transformation vor großen neuen Herausforderungen und sich massiv…

weiterlesen

Banken und Finanzdienstleister stehen bei ihren Auslagerungen vor einem radikalen organisatorischen Umbruch. Mit der angekündigten MaRisk-Novelle…

weiterlesen

Die Folgen der Cloud für die IT-Organisation. Kommentar von Jan Scheider.

weiterlesen

Welches der zahlreichen Cloud-Gütesiegel und -Zertifikate steht wofür, welches passt für die eigenen Ansprüche – und welches ist vertrauenswürdig?…

weiterlesen

Scrum Poker: Spielerische Methode schafft Klarheit im Auswahlprozess von Outsourcing-Partnern

weiterlesen

Sourcing heute und in den kommenden Jahren - eine Studie von IDG Research Services in Zusammenarbeit mit microfin

weiterlesen

Vor die Nutzung von Cloud-Lösungen sollte die Entwicklung einer unternehmensindividuellen Cloud Sourcing-Strategie gestellt werden.

weiterlesen

In einem „Hybrid Managed Service“ bezieht der Kunde die für den IT-Service erforderlichen IT-Assets formal nicht vom Provider, sondern von einem…

weiterlesen

Warum die neuen Lizenzmodelle der Softwarehersteller zur Kostenfalle für Unternehmen werden können – und welche Strategien davor schützen: Tipps vom…

weiterlesen

In vielen Unternehmen ist Lizenzmanagement oder Software Asset Management (SAM) ein Bereich, der vom Handling von Office-Lizenzen geprägt wird. Aber…

weiterlesen

Zwischen Innovation und Auflösung: Die Cloud hat auch das Provider Management nachhaltig erschüttert. Agile und schlanke Cloud-Lösungen erfordern…

weiterlesen

Wer denkt, deutsche CIOs wären das Thema Outsourcing leid und angesichts mäßiger Erfolgsbilanzen müde geworden, der irrt: Die Unternehmen wollen laut…

weiterlesen

microfin-Katalog von Kostensenkungsmaßnahmen zeigt Zusammenhänge auf und schont Innovationsprogramme

weiterlesen

Die Zeit des auf einzelne Provider fokussierten Provider Managers im IT-Betrieb ist faktisch vorbei. Für Cloud Sourcing müssen sich Rolle und…

weiterlesen

Warum 2016 nicht nur die Versicherer selbst mit Solvency II zu tun bekommen – sondern auch deren Service-Provider.

weiterlesen

Sowohl Großbanken als auch mittelständische Banken setzen ihre IT-Abteilungen unter Kostendruck. Möglichst kurzfristige und einschneidende…

weiterlesen

Softwarelizenzen und Wartungsgebühren machen rund ein Viertel des IT-Budgets aus. Und trotzdem ist Lizenzmanagement die graue Maus unter den…

weiterlesen

Bislang gab es keinen Mittelweg zwischen der Investition in klassische Beratung und „Trial and Error“. Jetzt reagiert die Beraterbranche – und hat…

weiterlesen

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel: Wenn Ausschreibung und Due Diligence geschafft und der geeignete Outsourcing-Partner gefunden ist, ist Durchatmen…

weiterlesen

IT-Abteilungen müssen einen rigiden Sparkurs fahren – ein industrieweites Phänomen. Zugleich sollen sie aber den Innovationsmotor im Datenzeitalter…

weiterlesen

Wie aus der Notbremse für ein Outsourcing eine erfolgreiche Transition zurück ins eigene Unternehmen wird

weiterlesen

Auch wenn sich aus dem Gesetzeswortlaut zunächst anderes vermuten lässt, kann bei 44er-Prüfungen nicht nur das Auslagerungsunternehmen, sondern…

weiterlesen

Effektives Software Asset Management kann einen Beitrag zur Optimierung der Softwarekosten leisten. Daneben soll „SAM as a Service“ dabei helfen,…

weiterlesen

Richtige Vorbereitung ist das A und O. microfin gibt Tipps für eine erfolgreiche Verhandlung.

weiterlesen

Rund ein Viertel der gesamten IT-Kosten gehen auf das Konto von Lizenzen und Wartung. Das quer durch die Organisation transparent und verständlich zu…

weiterlesen

Nur wenige Projekte in der Welt der Unternehmens-IT werden mit so großer Regelmäßigkeit zugleich überschätzt und unterschätzt wie…

weiterlesen

Ein Beitrag zur Standortbestimmung von IT-Kostenvergleichen

weiterlesen

Software-Beschaffung an der IT vorbei / Chaos an der SB-Theke

weiterlesen

Aktuelle Befragung zeigt: SSCs sind oft schlecht beurteilt und mangelhaft konzipiert

weiterlesen

Neue Herausforderungen in Sachen Sicherheit - Spezialisierte Berater gefragt

weiterlesen

IT-Outsourcing-Ausschreibungen und ITIL-Prozesse - Tipps zum Vorgehen

weiterlesen

Wenn fehlendes Business Alignment die Wettbewerbsfähigkeit gefährdet. IT gilt als "black box".

weiterlesen

Oft wird unterschätzt, wie wichtig Kostentransparenz für die Position und das Image der IT im Unternehmen ist. Interne Leistungsverrechnung sorgt für…

weiterlesen

Zehn Stolperfallen gibt es in Exit-Prozessen immer wieder – deshalb sollten diese Punkte explizit in jedem Outsourcing-Vertrag geregelt werden.

weiterlesen

Auslagerungsprojekte mit einem sogenannten Mitarbeiterübergang müssen keine Zumutung sein – wenn Konzept und Begleitung stimmen. Eine kommunikative…

weiterlesen

Bei der Vergabe von Outsourcing-Verträgen, die in der Regel eine lange Laufzeit haben, ist eine Ausschreibung kein notwendiges Übel, sondern eine…

weiterlesen

Der Beitrag beschreibt die Motivation für die Einführung von Rollen und Prozessen zur Steuerung mehrerer IT Sourcing-Provider, um Abhängigkeiten zu…

weiterlesen

Die Umsetzung des Reporting-Standards IFRS 9 schafft auch bei Banken unerwartete Probleme: Für die Umstellung der eingesetzten Softwarelösungen fehlen…

weiterlesen

Anders als bei reinen IT-Projekten besteht bei Migrationen ein wesentlich höherer Umsetzungsdruck, nicht nur für IT-Abteilungen, sondern für die…

weiterlesen

Sonderveröffentlichung des Outsourcing Journals mit Fachartikel von microfin: Der Beitrag zeigt auf, wie Sourcing Governance die Zusammenarbeit…

weiterlesen

Wer Daten in die Cloud auslagert, gibt sie zugleich den US-Behörden preis. Stimmt das wirklich? Können sich Unternehmen vertraglich vor dem Zugriff…

weiterlesen

Wie Outsourcing hilft das im Bankenumfeld dringend benötigte Spezialisten Know-How rechtzeitig zu sichern

weiterlesen

Am Beispiel der ERP-Systeme wird gezeigt, warum Outsourcingspezialisten mehr denn je Prozess- und Fachwissen aus dem Bankbetrieb mitbringen müssen.…

weiterlesen

Die Auslagerung von IT-Aufgaben mit fachlich geprägtem Fokus erfordert von Beratern viel Know-How bei der Arbeit an der Schnittstelle zwischen Technik…

weiterlesen

Wertschöpfungsmanagement braucht eine funktionierende Governance. Auf dieser Grundlage können die IT-Outsourcing-Erfahrungen genutzt werden, um…

weiterlesen

Die neuen Mindestanforderungen an das Risikomanagement für Versicherungen (MaRisk VA) sorgen auch bei vielen IT-Entscheidern für ratlose Gesichter.…

weiterlesen

Wie sich die Qualität von IT-Leistungen vertragsrechtlich absichern lässt; Teil 1: Zivilrechtliche Einordnung und SLA-Pönale als Sanktionsmechanismus

weiterlesen

Artikel empfehlen

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Ok Weitere Informationen