Home Publikationen Fachartikel

Lünendonk-Studie 2016: Der Markt für IT-Sourcingberatung in Deutschland

Strukturen, Entwicklungen und Rolle im IT-Ökosystem - eine unabhängige Marktanalyse der Lünendonk GmbH in Zusammenarbeit mit microfin

Schätzungen von Lünendonk zufolge betreuen IT-Sourcing-Beratungen ein Vergabevolumen an externe IT-Provider von mehr als 10 Milliarden Euro, allein für den deutschen IT-Markt. Berücksichtigt man jedoch das Gesamtvergabevolumen, das Unternehmen von Deutschland aus weltweit für ihre IT ausschreiben, geht Lünendonk sogar von einem doppelt so hohen Ausschreibungsvolumen aus, in das Sourcing-Berater involviert werden.
Allerdings mangelte es lange Zeit an validen Informationen über dieses bedeutende Marktsegment sowie über die Anforderungen der Kunden an die Zusammenarbeit mit Sourcing-Beratern. Diese Informationslücke schließt Lünendonk seit 2014 mit der regelmäßigen Beobachtung des Marktsegments „IT-Sourcing-Beratung“.

Parallel zu der Befragung der Beratungen zu ihren Strukturen, Prognosen und Markteinschätzungen hat Lünendonk 102 IT-Verantwortliche aus großen Unternehmen
zu ihrer IT-Strategie 2017/2018 befragt sowie zu ihrer Zusammenarbeit mit IT-Sourcing-Beratungen.

Damit liefert diese Studie einen 360-Grad-Blick auf die Sourcing-Strategien von Mittelstand sowie großen Unternehmen und bietet dem Leser aussagekräftige
Fakten zu diesem spannenden Marktsegment.

Artikel empfehlen