Neues Zertifikat des BDU: microfin ist #lieblingsarbeitgeber

Was macht eine Unternehmensberatung zum attraktiven Arbeitgeber? Seit Dezember gibt es dafür ein einheitliches Erkennungszeichen: Der Bundesverband Deutscher Unternehmensberater e. V. (BDU) hat das Siegel #lieblingsarbeitgeber ins Leben gerufen.

BDU Lieblingsarbeitgeber

Was macht eine Unternehmensberatung zum attraktiven Arbeitgeber? Seit Dezember gibt es dafür ein einheitliches Erkennungszeichen: Der Bundesverband Deutscher Unternehmensberater e. V. (BDU) hat das Siegel #lieblingsarbeitgeber ins Leben gerufen. Zertifizierte Mitglieder verpflichten sich auf einen Arbeitgeberkodex, der unter anderem nach den Ansprüchen von Nachwuchskräften geschaffen wurde. Die Bad Homburger Unternehmensberatung microfin – Spezialist für Sourcing in der IT und in digitalen Geschäftsmodellen – wirkte aktiv bei der Entwicklung des Kodex mit und gehört zu den ersten Unternehmen, die sich darauf verpflichten.

Teamarbeit auf Augenhöhe, Vielseitigkeit, Nachhaltigkeit, Flexibilität, Weiterbildung und faire Vergütung: Das sind die Eigenschaften, die eine Unternehmensberatung nicht nur für Studierende zum interessanten Arbeitgeber machen. Eine Arbeitsgruppe des BDU hat diese und weitere Faktoren durch eine Befragung ermittelt und in einen Arbeitgeberkodex verarbeitet, den der Verband jetzt vorgestellt hat. "Wir haben bei der Entwicklung genau auf die Interessen von Nachwuchskräften gehört. Zum Beispiel wünschen sich viele Unterstützung dabei, Berufliches und Privates in unterschiedlichen Lebensphasen in Einklang zu bringen. #lieblingsarbeitgeber machen das möglich", erklärt Christian Töfflinger, Partner von microfin und Mitglied der Arbeitsgruppe im BDU. "In Deutschland gibt es viele kleine und mittelgroße Unternehmensberatungen, die renommierte Klienten betreuen und hoch interessante Projekte aufsetzen. Trotzdem sind viele Studierende und Berufseinsteiger skeptisch, ob sie dort genauso viele Möglichkeiten haben wie in großen Beratungshäusern. Das neue Siegel soll ihnen diese Sorge nehmen – und auch uns als Arbeitgeber anspornen, diesem Anspruch gerecht zu werden."

Mehr Informationen unter karriere.microfin.de und www.bdu.de/karriere/arbeitgeberkodex.

Artikel empfehlen

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. OkWeitere Informationen