Personnel Transfer

Bezeichnet den Personalübergang vom Kunden auf den Outsourcing-Dienstleister, der mit der Verlagerung der IT-Aufgaben an einen Outsourcer (Betriebsübergang) häufig stattfindet.

Dieser erfolgt nach den in dem jeweiligen Land geltenden gesetzlichen Regelungen. In Deutschland nach § 613 a BGB; vergleichbaren Schutz mit landesspezifischen Varianten gibt es auch in den anderen europäischen Ländern oder als EU-Recht unter dem Kürzel TUPE.

< Zurück zur Übersicht A-Z

Sie brauchen weitere Infos?

Dann schauen Sie sich um auf unseren

Durch die Nutzung dieser Webseite erkläre ich mich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationenschließen