Outsourcing- und Cloud-Glossar

Hier findest du alle wichtigen Begriffsdefinitionen rund um Cloud, Outsourcing, Data & AI.

Es handelt sich hierbei um einen Auszug des Glossars des Bundesverbandes Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM). Einige Begriffserklärungen wurden von uns umformuliert und dadurch an aktuelle Erfordernisse angepasst. Außerdem wurde das Glossar über die Jahre durch eigene Begriffsdefinitionen ergänzt.

Das vollständige Glossar der BITKOM ist hier zu finden: www.bitkom.org/Bitkom/Publikationen/Terminologie-Outsourcing.html

Distributed Ledger (Definition)

Als Distributed Ledger (auch Hauptbuch oder Register) bezeichnet man eine Datenstruktur, die über viele Computer und typischerweise über Standorte und Regionen verteilt ist. In einem Distributed Ledger wird in jedem Knoten des Rechnernetzes eine Transaktion oder Information verarbeitet und verifiziert, dadurch erfolgt eine Aufzeichnung dieses Elements mit dem Ergebnis eines Konsens über deren Wahrhaftigkeit. Die Blockchain ist eine Art von Distributed Ledger.

Ein Distributed Ledger besteht üblicherweise aus drei Basiskomponenten:

  • ein Datenmodell, das den derzeitigen Stand des Hauptbuches darstellt (z.B. Eigentum)
  • eine Sprache zur Beschreibung von Transaktionen, die den Stand des Hauptbuches verändern (z.B. Erwerb oder Verkauf)
  • ein Protokoll zur Konsensbildung unter den Teilnehmern, welche Transaktionen vom Hauptbuch akzeptiert werden und in welcher Reihenfolge (Richtlinien zur Fortschreibung).

Die Aktualisierung eines Distributed Ledger erfolgt in drei Schritten:

  1. Identifikation und Verifikation: Ausführen Smart Contract/der Transaktion
  2. Auswahl des Durchführenden, Sammeln und Ordnen der Transaktionen zu Blöcken, Vorschlag des nächsten zu schreibenden Blocks, Annahme des Vorschlags
  3. Schreiben des Blocks und synchronisieren aller dezentralen Kopie

Siehe auch Definitionen: Blockchain, Private Distributed Ledger, Public Distributed Ledger

Zurück

Es handelt sich hierbei um einen Auszug des Glossars des Bundesverbandes Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM). Einige Begriffserklärungen wurden von uns umformuliert und dadurch an aktuelle Erfordernisse angepasst. Außerdem wurde das Glossar über die Jahre durch eigene Begriffsdefinitionen ergänzt.

Auch interessant für dich

CloudGate - Onboarding, Compliance, Risks

Kennst du CloudGate, unser SaaS-Tool für noch schnelleres Cloud Onboarding sowie Compliance und Risk Management? Hier erfährst du mehr und kannst es kostenlos testen.

Cloud-Kosten-Rechner online

Berechne mit unserem Cloud-Kosten-Rechner einfach und schnell, welcher Cloud-Anbieter für Infrastructure as a Service (IaaS) der geeignetste ist.

Unterstützung bei Ausschreibungen

Seit über 20 Jahren reduzieren wir für unsere Kunden die Komplexität bei der Auswahl von IT- und BPO-Dienstleistern und machen Outsourcings beherrschbar. Hier erfährst du mehr.